„Ich esse alles, was schmeckt“

Eingetragen bei: Unkategorisiert | 0

„Ich esse alles, was schmeckt“ Helmut F. Kaplan Einem NEWS-Interview (18, 2007) entnehme ich, daß Peter Simonischek zum „Feinschmecker des Jahres 2007“ gekürt wurde. Gratulation! Das sind mir doch die liebsten Leute, die ihre Lebensaufgabe im Füllen ihres Magens erblicken! … Weiter

Obszöne Sachlichkeit

Eingetragen bei: Unkategorisiert | 0

Obszöne Sachlichkeit Helmut F. Kaplan Ich möchte über ein Erlebnismuster berichten, von dem ich annehme, daß es auch anderen Tierrechts-Engagierten nicht unbekannt ist: Man liest einen Artikel oder verfolgt eine Sendung über ein interessantes Thema und identifiziert sich dabei automatisch … Weiter

Tiere, Ethik und Egoismus

Eingetragen bei: Unkategorisiert | 0

Tiere, Ethik und Egoismus Helmut F. Kaplan Zuweilen ist es schon fast erheiternd, auf welch bizarre Weise versucht wird, die ethische und evolutionäre Kontinuität zwischen Menschen und Tieren zu verleugnen. So wird etwa die Trauer um ein verstorbenes Tier ins … Weiter

Enzyklopädische Esser

Eingetragen bei: Unkategorisiert | 0

Enzyklopädische Esser Helmut F. Kaplan Oft hört man, vielen Menschen, die in Städten leben, sei gar nicht mehr bewußt, daß das Fleisch, daß sie essen, von Tieren stammt – weil es eben so handlich portioniert, hygienisch verpackt usw. sei. Nun … Weiter

Entscheidung

Eingetragen bei: Unkategorisiert | 0

Entscheidung Helmut F. Kaplan Jeder von uns hat Erfahrungen oder zumindest Vorstellungen in bezug auf bestimmte unangenehme Lebenssituationen. Zum Beispiel: Gefangenschaft: Wir können uns ganz gut vorstellen, wie es ist, für, sagen wir, einen Monat oder auch ein Jahr eingesperrt … Weiter

Translate »