Müssen Tierrechtler “radikal” sein?

Veröffentlicht in: Unkategorisiert | 0

Müssen Tierrechtler “radikal” sein? Helmut F. Kaplan In den meist merkwürdig oberflächlichen Berichten über Festnahme, Untersuchungshaft und Freilassung der “zehn österreichischen Tierschützer” im Sommer 2008 wurden zwei Dinge fast völlig übersehen. Erstens: Für die betreffenden Tierrechtler (es sind keine TierSCHÜTZER) … Weiter

Die Zukunft der Tierrechtsbewegung

Veröffentlicht in: Unkategorisiert | 0

Die Zukunft der Tierrechtsbewegung Helmut F. Kaplan Wie sieht die Zukunft der Tierrechtsbewegung aus? Wird sie siegen oder wieder verschwinden? Wo so viele Hoffnungen und Befürchtungen im Spiel sind, empfiehlt sich eine nüchterne Analyse: Was spricht für den Erfolg der … Weiter

Menschenrechte und Tierrechte

Veröffentlicht in: Unkategorisiert | 0

Menschenrechte und Tierrechte Helmut F. Kaplan Wenn von Menschenrechten die Rede ist, werden viele an die feierliche “Allgemeine Erklärung der Menschenrechte” vom 10. Dezember 1948 denken. Ich möchte Menschenrechte hier allerdings in einem viel allgemeineren und umgangssprachlichen Sinne verstanden wissen: … Weiter

Das Recht des Stärkeren

Veröffentlicht in: Unkategorisiert | 0

Das Recht des Stärkeren Helmut F. Kaplan Wenn jemand einen Kleineren oder Schwächeren fertigmacht, dann halten wir das zu Recht für mies und fies. Und zwar umso mehr, je ausgeprägter der Größen- oder Kräfteunterschied ist. Dies hängt damit zusammen, daß … Weiter

Das Leiden der Tiere

Veröffentlicht in: Unkategorisiert | 0

Das Leiden der Tiere Helmut F. Kaplan Von seiten der Philosophie wurde zu Recht darauf verwiesen, daß die geringeren Reflexions- und Kommunikationsmöglichkeiten von Tieren unter Umständen dazu führen, daß Tiere in vergleichbaren Situationen mehr leiden als Menschen. Peter Singer etwa … Weiter

Pseudointellektuelle Tierrechtler

Veröffentlicht in: Unkategorisiert | 0

Pseudointellektuelle Tierrechtler Helmut F. Kaplan Vor langer Zeit habe ich in einem Interview mit einem bekannten deutschen Nachrichtenmagazin dazu aufgefordert, Auslagen von Buchhandlungen einzuschlagen, in denen Jagdliteratur ausgestellt wird. Die Ermunterung zu solchem Tun war keineswegs “von langer Hand” geplant, … Weiter

Strategische Tierrechtsarbeit

Veröffentlicht in: Unkategorisiert | 0

Strategische Tierrechtsarbeit Helmut F. Kaplan Mißstände beim Namen zu nennen, gehört gewiß zu den Voraussetzungen dafür, sie zu beseitigen. Allerdings stößt diese naheliegende Vorgangsweise manchmal rasch an ihre Grenzen. Etwa dann, wenn sie einen vor Gericht oder ins Gefängnis zu … Weiter

Weihnachten und Tierrechte

Veröffentlicht in: Unkategorisiert | 0

Weihnachten und Tierrechte Helmut F. Kaplan Ich bin um einen Weihnachts-Text gebeten worden. Schwierig: Was soll man als Tierrechtler zu Weihnachten schon schreiben, ohne depressiv oder aggressiv zu werden! Immerhin, eines steht fest: Weihnachten ist für Tiere die schrecklichste Zeit, … Weiter

Tierrecht und Tierbefreiung

Veröffentlicht in: Unkategorisiert | 0

Befreiung, Ethik und Egoismus Helmut F. Kaplan Menschen können für ihre Freiheit kämpfen, Tiere nicht. Das ist der große Unterschied zwischen allen Befreiungsbewegungen in bezug auf Menschen und der Befreiung der Tiere. So bedeutsam dieser Unterschied schon auf den ersten … Weiter

Translate »